200 Jahre Marx - 100 Jahre Novemberrevolution

Marx Liebknecht LuxemburgAm 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200sten Mal.


Karl Marx wurde in Trier geboren und wuchs dort auf. Als er mit 64 Jahren, am 14. März 1883, in London starb, sprach sein Freund und Mitkämpfer Friedrich Engels an seinem Grab: „Sein Name wird durch die Jahrhunderte fortleben, und so auch sein Werk“.


1918 stürzten bewaffnete Soldaten, Arbeiter und Matrosen den deutschen Kaiser und erzwangen damit das Ende des I.Weltkrieges. Viele erkämpfte Rechte der Massen gehen auf die Novemberrevolution zurück: der 8-Stunden-Tag, das allgemeine Wahlrecht und damit erstmals das Frauenwahlrecht in Deutschland, Betriebsräte und vieles mehr.


Zum 200sten Geburtstag von Karl Marx und 100 Jahre Novemberrevolution haben wir einen eigenen Themenbereich über Bücher, Artikel und verschiedene Schriften zusammengestellt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

100 Jahre Novemberrevolution - ein Text von Willi Dickhut

Dickhut, Willi
100 Jahre Novemberrevolution - ein Text von Willi Dickhut

Im November 1918, vor 100 Jahren, begann – ausgehend vom Aufstand der Kieler Matrosen – die Novemberrevolution in Deutschland. Mit ihr bereiteten die Arbeiter und Soldaten dem Morden und Hungern des I. Weltkriegs ein Ende. Mehr…

Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder

Engel, Stefan
Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder

Für die Diskussion zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution stellt die MLPD der internationalen revolutionären und Arbeiterbewegung ihre neu erschienene Blaue Beilage „Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder“ vor. Sie erscheint demnächst als „Blaue Beilage“ in der Roten Fahne (Magazin der MLPD) und danach als Broschüre und wird momentan übersetzt. Mehr…

Zukunftsmusik - Songs zur Revolution

Zukunftsmusik - Songs zur Revolution

Die CD „Zukunftsmusik – Songs zur Revolution“ enthält 13 Lieder für den echten Sozialismus. Frische Lieder für Veranstaltungen, Demos, Feste oder einfach nur für zuhause Die Liederzusammenstellung ist recht vielseitig. Mehr…

100 Jahre Oktoberrevolution - Dokumentation einer Strategiedebatte

Monika Gärtner-Engel
100 Jahre Oktoberrevolution - Dokumentation einer Strategiedebatte

Das Buch trägt den Titel "100 Jahre Oktoberrevolution - Dokumentation einer Strategiedebatte" und wird von Monika Gärtner-Engel (Hauptkoordinatorin der Internationalen Koordinierung revolutionärer Parteien und Organisationen (ICOR)) herausgegeben Mehr…

Sturmvögel - Rote Matrosen 1918/19, Ereignisse Tatsachen Zusammenhänge

Freyer, Paul Herbert
Sturmvögel - Rote Matrosen 1918/19, Ereignisse Tatsachen Zusammenhänge

Im vorliegenden Tatsachenbericht schildert der Autor eindrucksvoll die Aktionen der roten Matrosen der deutschen Hochseeflotte im Herbst 1918. Sie weigerten sich, noch in letzter Minute für die Interessen von Monarchie und Kapitalisten als Kanonenfutter sinnlos verheizt zu werden. Damit gaben sie das Signal zur Novemberrevolution. Mit ihr bereiteten die Arbeiter und Soldaten dem Morden und Hungern des I. Weltkriegs ein Ende. Mehr…

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

Herausgegeben von Stefan Engel und Monika Gärtner-Engel
Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

Vorwort der Herausgeber Stefan Engel und Monika Gärtner-Engel: Mehr…

Die Horbachs - Erinnerungen für die Zukunft

Dickhut, Luise
Die Horbachs - Erinnerungen für die Zukunft

"Die Horbachs" - das ist die Geschichte einer Hattingen Arbeiterfamilie, die sich durch Kaiserreich und Weimarer Republik hindurch, über Faschismus und II.Weltkrieg hinweg und auch im Nachkriegsdeutschland der Besatzungsmächte die Perspektive auf ein besseres Leben für alle Werktätigen kämpferisch bewahrt hat. Mehr…

Kapitalismus - und was danach? - Die Rolle der Warenproduktion in der Geschichte

Thomson, George
Kapitalismus - und was danach? - Die Rolle der Warenproduktion in der Geschichte

Der Autor legt anhand der Rolle der Warenproduktion in der Geschichte offen, nach welchen Gesetzen die Gesellschaft sich entwickelt und warum der Kapitalismus notwendigerweise historisch überlebt ist. Mehr…

Lehren aus dem sozialistischen Aufbau in der Sowjetunion

Herausgegeben von Stefan Engel und Rainer Jäger
Lehren aus dem sozialistischen Aufbau in der Sowjetunion

Immer mehr Menschen kritisieren das kapitalistische System grundsätzlich und suchen nach einer gesellschaftlichen Alternative. Der Sozialismus gewinnt in dieser Diskussion wieder an Ansehen. Mehr…

Lernen und kämpfen mit Karl Marx

Engel, Stefan
Lernen und kämpfen mit Karl Marx

Rede anlässlich der Gedenkfeier der MLPD 1983 in Böblingen zum 100. Todestag von Karl Marx. Mehr…

Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution

Engel, Stefan
Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution

Karl Marx und Lenin haben jeweils unter den Bedingungen ihrer Zeit die Strategie und Taktik der internationalen Revolution ausgearbeitet. Dieses Buch entwickelt diese unter den heutigen Bedingungen der Neuorganisation internationalen Produktion weiter. Ausführlich werden die skandalöse Unterstützung von »rechtspopulistischen« und faschistoiden Bewegungen wie die imperialistische Förderung von religiös – fanatischen Fundamentalismus als eine neue Form des Faschismus aufgedeckt. Die Entwicklung von die »IS« und ähnlicher Bewegungen bestätigen diese fundierte Analyse. Die konterrevolutionäre Politik mit dem System des modernen Antikommunismus als Kern ist Ausdruck der politischen und weltanschaulichen Defensive des Imperialismus angesichts des weltweiten Linkstrends. Der 70. Jahrestag der Zerschlagung des Hitlerfaschismus ist eine Herausforderung, der »Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution« zum Durchbruch zu verhelfen! Mehr…

Proletarischer Widerstand gegen Faschismus und Krieg

Dickhut, Willi
Proletarischer Widerstand gegen Faschismus und Krieg

Das Buch war ursprünglich als Informations- und Schulungsmaterial des illegalen Widerstands in Solingen erarbeitet worden. Es ist nicht nur eine tiefschürfende und weitsichtige Analyse des Verlaufs des II. Weltkriegs. Willi Dickhut durchdringt die Beurteilung des Kriegsverlaufs immer wieder mit grundsätzlichen Lehren aus den Erfahrungen der internationalen Arbeiterbewegung: so etwa die "Strategie und Taktik des proletarischen Klassenkampfs", "die Lehren des bewaffneten Aufstands", "Entwicklung und Ende der proletarischen Revolution 1918/19". Ein einmaliges "Geschichtsbuch" vom Standpunkt der revolutionären Arbeiterklasse! Mehr…

Rebellisches Liederbuch

Jugendverband REBELL
Rebellisches Liederbuch

95 Lieder mit Noten, Akkorden, Texten, Bildern und Erläuterungen - aufgegliedert zu den Themen: Erfahrungen der kämpferischen Opposition in Deutschland, Geschichte der Arbeiterbewegung, Befreiungskämpfe auf der ganzen Welt, die Power der Kinder, zu Feten, Liebe, Herzschmerz. Enthält 30% bisher unveröffentlichte Lieder, Gitarrenschule und Grifftabelle. Ein Liederbuch, das vom ganzen Leben erzählt. Mehr…

Die Restauration des Kapitalismus in der Sowjetunion

Dickhut, Willi
Die Restauration des Kapitalismus in der Sowjetunion

Willi Dickhut weist anhand zahlreicher Originalquellen nach, wie die Sowjetunion bereits 1956 den sozialistischen Weg verließ und zu einem bürokratischen Kapitalismus degenerierte. Welche Konsequenzen sind zu ziehen, um eine solche Entwicklung zu verhindern? Millionen Arbeiter und Bauern verteidigten mit der Großen Proletarischen Kulturrevolution das sozialistische China Mao Tsetungs erfolgreich gegen die Gefahr einer kapitalistischen Restauration. Mehr…

Sammelband des Marxismus-Leninismus

MLPD
Sammelband des Marxismus-Leninismus

Ein hochwertiges und umfassendes Nachschlagewerk für Jeden und Jede, die sich tiefgehender mit dem Marxismus-Leninismus und seinen Klassikern zu den verschiedensten Themen beschäftigen will. Nun in einer aktualisierten und überarbeiteten Auflage. Mehr…

Sozialismus am Ende?

Dickhut, Willi
Sozialismus am Ende?

Was für ein System ist mit der DDR und der Sowjetunion zugrunde gegangen? Unmittelbar nach der Wiedervereinigung waren erstmals interne Dokumente zugänglich, die weitere konkrete Beweise für die innere Fäulnis des bürokratisch-kapitalistischen SED-Regimes enthielten. Der Sozialismus war dort nach 1956 verraten und zerstört worden. Das Ende dieses bürokratisch-kapitalistischen Systems war nicht das Ende des Sozialismus - im Gegenteil! Mehr…

Sozialismus im Brennpunkt

Herausgegeben von Stefan Engel und Monika Gärtner-Engel
Sozialismus im Brennpunkt

Weltweit rückt der Sozialismus wieder in den Brennpunkt der Suche nach einer Zukunft jenseits des Kapitalismus. Die Sehnsucht nach einer Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung wird allem Gegenwind zum Trotz lebendig. Mehr…

Von Marx zu Mao Tsetung

Thomson, George
Von Marx zu Mao Tsetung

Eine Untersuchung zur Dialektik der Revolution, ist der Untertitel: Der Autor fasst die Erfahrungen der Pariser Kommune, der russischen Oktoberrevolution und der Befreiung Chinas zusammen, weist deren Einheit und Kontinuität nach. Mehr…

Zum 75.Jahrestag der Ermordung Karl Liebknechts und Rosa Luxemburgs

Engel, Stefan
Zum 75.Jahrestag der Ermordung Karl Liebknechts und Rosa Luxemburgs

Kundgebungsrede von Stefan Engel im Januar 1994 in Berlin. Mehr…

Manifest der Kommunistischen Partei

Karl Marx und Friedrich Engels
Manifest der Kommunistischen Partei

Das »Manifest der Kommunistischen Partei« ist eines der bedeutsamsten programmatischen Dokumente des wissenschaftlichen Sozialismus. Bis heute hat es nichts an Aktualität verloren: »Mögen die herrschenden Klassen vor einer kommunistischen Revolution zittern. Die Proletarier haben nichts zu verlieren in ihr als ihre Ketten. Sie haben eine Welt zu gewinnen. Proletarier aller Länder, vereinigt euch!« Mehr…

Artikelaktionen

Neuerscheinungen

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?

Stefan Engel,

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?

Preis: 17,50 €, mehr

 


Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur? - CD

Stefan Engel,

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur? - CD-ROM

Preis: 14,00 €, mehr

 

 

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

Clariste Soh Moube,

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

160 Seiten

Preis: 12,00 €, mehr

 

 

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

Stefan Engel/Monika Gärtner Engel,

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

120 Seiten

Preis: 7,50 €, mehr

 

 

Revolutionärer Weg 35

Stefan Engel,

Der Klassenkampf und der Kampf um die Einheit von Mensch und Natur

Preis: 16,00 €, mehr

 

 


Portlet, RF 2013 CD-RomRote Fahne

Jahrgangs CD 2013

Preis 16,50 €, mehr

 

 

Die Gefahr der Umweltkatastrophe und die internationale sozialistische Revolution

 

Stefan Engel,

Die Gefahr der Umweltkatastrophe und die internationale sozialistische Revolution

30 Seiten,

Preis: 2,00 €, mehr