E-Books

So war's damals

Dickhut, Willi
So war's damals

Der 1. Teil dieses Tatsachenberichts ist überschrieben mit: »Der illegale Widerstand während der faschistischen Diktatur« und enthält die Kapitel: • Als Moorsoldaten gegen den faschistischen Terror • Neuaufbau der illegalen KPD • Der II. Weltkrieg bis zum Wendepunkt • Die Zerschlagung der faschistischen Diktatur Die Durchdringung persönlicher Erfahrungen mit ihrer Verallgemeinerung durch den Autor kennzeichnen dieses außergewöhnliche Buch. Mehr…

Staat und Revolution

Lenin
Staat und Revolution

Die Schrift „Staat und Revolution“ verfasste Lenin im August-September 1917 in der Illegalität. Sie untersucht das Wesen des bürgerlichen Staates, die Diktatur des Proletariats und das Absterben des Staates im Kommunismus. Die Haltung zum Staat ist eine Grundsatzfrage zwischen Opportunismus und Marxismus-Leninismus. Mehr…

Steffi und Micha - Unternehmen Zeltlager

Gärtner-Engel, Monika
Steffi und Micha - Unternehmen Zeltlager

"Das verstehts du nicht! Frag nicht immer dazwischen, wenn Erwachsene reden!" Diese Sätze kann Steffi nicht ausstehen. Sie will wissen, warum Papa arbeitslos werden soll! Mehr…

Sturm auf Essen - Ruhrkampf-Roman

Marchwitza
Sturm auf Essen - Ruhrkampf-Roman

Dieser Ruhrkampf-Roman über die Rote Ruhr-Armee und ihren Sieg über den faschistischen Kapp-Putsch vom März 1920, ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Mehr…

Sturmvögel - Rote Matrosen 1918/19, Ereignisse Tatsachen Zusammenhänge

Freyer, Paul Herbert
Sturmvögel - Rote Matrosen 1918/19, Ereignisse Tatsachen Zusammenhänge

Im vorliegenden Tatsachenbericht schildert der Autor eindrucksvoll die Aktionen der roten Matrosen der deutschen Hochseeflotte im Herbst 1918. Sie weigerten sich, noch in letzter Minute für die Interessen von Monarchie und Kapitalisten als Kanonenfutter sinnlos verheizt zu werden. Damit gaben sie das Signal zur Novemberrevolution. Mit ihr bereiteten die Arbeiter und Soldaten dem Morden und Hungern des I. Weltkriegs ein Ende. Mehr…

Sur la formation des pays néo-impérialistes

Engel, Stefan
Sur la formation des pays néo-impérialistes

Für die Diskussion zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution stellt die MLPD der internationalen revolutionären und Arbeiterbewegung ihre neu erschienene Blaue Beilage „Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder“ vor. Diese Ausgabe wurde ins französische übersetzt. Mehr…

Syndicats et lutte de classe

Dickhut, Willi
Syndicats et lutte de classe

Französische Ausgabe "Gewerkschaften und Klassenkampf" Mehr…

Twilight of the Gods - Götterdämmerung over the "New World Order"

Engel, Stefan
Twilight of the Gods - Götterdämmerung over the "New World Order"

For the title of this book, author Stefan Engel employs an allegory from German mythology: in the götterdämmerung, the "twilight of the gods", the end of the world engulfs the worn-out gods of an antiquated age, and out of the world conflagration grows an admirable new world of peace an full, joyous live. The parallel with the decline of the present ruling stratum of world society and the preparation of a new future well worth living is intended! The book wrests this vision from the realm of mythology and places it on a scientific foundation. Mehr…

Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder

Engel, Stefan
Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder

Für die Diskussion zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution stellt die MLPD der internationalen revolutionären und Arbeiterbewegung ihre neu erschienene Blaue Beilage „Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder“ vor. Sie erscheint demnächst als „Blaue Beilage“ in der Roten Fahne (Magazin der MLPD) und danach als Broschüre und wird momentan übersetzt. Mehr…

Um Spaniens Freiheit

Gorrish, Walter
Um Spaniens Freiheit

Walter Gorrishs Roman aus dem spanischen Bürgerkrieg zeigt die Entwicklung des Bauernjungen Pablo zum bewußten Kämpfer in den Reihen der spanischen Volksarmee: Im Kampf gegen die Großgrundbesitzer erkennt er, dass der Widerstand gegen den franco-faschistischen Putsch Teil des internationalen Kampfes gegen Faschismus und Krieg ist. Am Beispiel seines Werdegangs erlebt der Leser die verschiedenen Stufen des bewaffneten Kampfes des spanischen Volkes von 1936 bis 1939 mit. Mehr…

Von Marx zu Mao Tsetung

Thomson, George
Von Marx zu Mao Tsetung

Eine Untersuchung zur Dialektik der Revolution, ist der Untertitel: Der Autor fasst die Erfahrungen der Pariser Kommune, der russischen Oktoberrevolution und der Befreiung Chinas zusammen, weist deren Einheit und Kontinuität nach. Mehr…

Was bleibt ... 10 erkämpfte Jahre Opel-Bochum 2004 bis 2014

Annegret Gärtner-Leymann und Steffen Reichelt
Was bleibt ... 10 erkämpfte Jahre Opel-Bochum 2004 bis 2014

Dieses Buch dokumentiert die hart erkämpften letzten zehn Jahre des Bochumer Opel Werk 1 von 2004 bis 2014. Dabei ist es kein Buch über Autos, kein Buch über Manager und kein Buch über Betriebsratsfunktionäre. Es ist ein Buch über Arbeiter. Ein Buch über eine unbeugsame Belegschaft, die 10 Jahre die Schließung ihres Werks verhindert hat und damit über Ländergrenzen hinweg ein Symbol und Vorbild wurde. Eine Belegschaft, die für ihren Kampf die Sympathie und Solidarität der ganzen Arbeiterbewegung erhalten, aber auch den ganzen Hass der Herrschenden und ihrer Intimfreunde auf sich gezogen hat. Mehr…

Was geschah danach

Dickhut, Willi
Was geschah danach

Willi Dickhut berichtet im Buch über seine politischen Erfahrungen ab 1949. In der Stadt Solingen entwickelte er führend die Kommunalpolitik der KPD. Sie war geprägt vom Wunsch und praktischen Vorschlägen zu einer Kommunalpolitik gemeinsam mit der SPD. Die Erfahrungen werden im Buch verarbeitet. Die KPD entwickelt ein konkretes Kommunalwahlprogramm für die Stadt Solingen. Mehr…

WHAT REMAINS… 10 hard-won years at Opel Bochum, 2004 to 2014 – A documentation

Annegret Gärtner-Leymann und Steffen Reichelt
WHAT REMAINS… 10 hard-won years at Opel Bochum, 2004 to 2014 – A documentation

This book documents the last ten hard-won years of Opel Plant 1 in Bochum from 2004 to 2014. It is not a book about cars, not a book about managers, and not a book about works council functionaries. It is a book about workers. Mehr…

Wie der Stahl gehärtet wurde

Ostrowski, Nikolai Alexejewitsch
Wie der Stahl gehärtet wurde

Ein Roman von Nikolai Ostrowski (1904–1936) über Pawel Kortschagin mit stark autobiographischen Zügen. Er beschreibt dessen ereignisreiches Leben, das vom Elend im Zarenreich, von der Oktoberrevolution 1917 und dem Bürgerkrieg in Russland bestimmt wird. Seine nie nachlassende Hoffnung und sein unzerstörbares Vertrauen in die Zukunft sind die Quelle von Disziplin und Kraft. Dabei lernt er vor allem von den Arbeitern und der vorwärtstreibenden Jugend. Mehr…

Worte des Vorsitzenden Mao Tsetung

Mao Tsetung
Worte des Vorsitzenden Mao Tsetung

Das weltberühmte "Kleine Rote Buch" von Mao Tsetung verkörperte für Millionen Menschen den gesellschaftlichen Fortschritt eines Lebens im Sozialismus. "Worte des Vorsitzenden Mao Tsetung" ist ein Nachdruck des Originals von 1968. Die Zeitung "Die Welt" plazierte das Buch im Oktober 1999 in der Reihe "Jahrhundertbücher" auf Platz Nr. 15. Mehr…

Yeni-emperyalist ülkelerin ortaya çıkışı üzerine

MLPD
Yeni-emperyalist ülkelerin ortaya çıkışı üzerine

Für die Diskussion zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution stellt die MLPD der internationalen revolutionären und Arbeiterbewegung ihre neu erschienene Blaue Beilage „Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder“ vor. Diese Ausgabe wurde ins türkische übersetzt. Mehr…

Artikelaktionen