Zurück
Harald Gröhler auf der Leipziger Buchmesse 2017