Buchlesungen von Bettina Kentner-Götte zu ihrem Buch "Heart's Fear - Geschichten von Armut und Ausgrenzung"

Hier Termine von Lesungen der Autorin zu dem neuen Buch "Heart's Fear - Geschichten von Armut und Ausgrenzung".

 

Weitere sind in Planung, man kann die Autorin jedoch auch für Lesungen engagieren.

 

Buchlesung Bettina Kentner-Götte

 

2018:  
Mi., 18. April            KOFRA, München, 19 Uhr 30
Di., 8. Mai "Nachtasyl" in der Stadthalle Germering, 10 Uhr (eine Veranstaltung der Grünen)
Do., 5. Juli Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Germering, voraussichtlich 19 Uhr
Mi., 26. September Gemeindebücherei Maisach
Fr., 28. September 19h Interview bei Radio Lora
Fr., 19. Oktober Diakonie Tuttlingen
     
2019:  
Fr., 28. Juni       Theater im Roßstall, Germering, Ansprechpartnerin Cecilia Gagliard

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Bettina Kentner-Götte stellt ihr Buch mit "Geschichten von Armut und Ausgrenzung" auf einer Veranstaltung des Verlag Neuer Weg auf der Leipziger Buchmesse vor - rechts: Verlagsleiter Carsten Zimmer

Artikelaktionen

Verweise

Heart´s Fear - Geschichten von Armut und Ausgrenzung

Für alle von Hartz IV und »Heart’s Fear« Betroffenen – und für alle, die ihnen beistehen. mehr

Kenter-Götte, Bettina

Bettina Kenter-Götte, 1951, aufgewachsen in einer Theaterfamilie, Schauspieldebüt 1970. Als Singlemutter diskriminiert und von Behörden drangsaliert, als Schauspielerin honoriert, als Autorin prämiert, vom Jobcenter sanktioniert. mehr

"Heart's Fear - Geschichten von Armut und Ausgrenzung"

Der Verlag Neuer Weg hat ein topaktuelles Buch herausgegeben: mehr