Anti-Antikommunismus

„Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Kommunismus. Alle Mächte des alten Europa haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen diese Gespenst verbündet“, schrieben Marx und Engels im Kommunistischen Manifest und das ist aktueller den je. Darum brauchen wir eine Anti-Antikommunismus-Bewegung.

 

Dazu wollen wir mit spannenden Bücher beitragen: Zum Aufbau des ersten sozialistischen Staates der Welt in Sowjetunion, seine unvergänglichen Erfolge, über den Großen Vaterländischen Krieg und über Stalin. Zwei bedeutende Historiker beleuchten die Lügen und die Wahrheit über ihn und die KPCh legte 1963 ihre grundsätzliche Kritik an die revisionistische Entwicklung nach dem XX. Parteitag vor. Die Auswirkungen auf die deutsche Arbeiterbewegung im authentischen Bericht von Willi Dickhut.

......................................................................................................................................

 

Der Verrat am Sozialismus. Internationales Tribunal März 1986

MLPD
Der Verrat am Sozialismus. Internationales Tribunal März 1986

Der Verrat am Sozialismus. Dokumente Anklagen Augenzeugenberichte. Internationales Tribunal 15.3.1986. Dokumentation des Internationalen Tribunals der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands gegen den sowjetischen Sozialimperialismus und modernen Revisionismus am 15.3.1986 in Hamburg. Mehr…

Bürgerliche Flüchtlingspolitik in der Krise - 12 Argumente der MLPD

MLPD
Bürgerliche Flüchtlingspolitik in der Krise - 12 Argumente der MLPD

Niemals zuvor waren so viele Menschen wie heute auf der Flucht – 60 Millionen sind es bereits weltweit. Der internationale Flüchtlingsstrom ist eine Begleiterscheinung der zunehmenden Krisenhaftigkeit des Imperialismus: Wirtschaftskrisen, ökologische Krisen, Hunger und Elend Kriege und Unterdrückung bringen Millionen Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Mehr…

Der staatsmonopolistische Kapitalismus in der BRD

Dickhut, Willi
Der staatsmonopolistische Kapitalismus in der BRD

Ein allseitiger Nachweis, mit was wir es zu tun haben: „Die vollständige Unterordnung des Staates unter die Herrschaft der Monopole, die Verschmelzung der Organe der Monopole mit denen des Staatsapparats und die Errichtung der wirtschaftlichen und politischen Macht über die gesamte Gesellschaft.“ Mehr…

"Ich war Zeugin der größten Revolution in der Welt"

Hoffmann, Volker
"Ich war Zeugin der größten Revolution in der Welt"

Fast 30 Jahre nach der bisher einzigen deutschsprachigen Publikation zu Krupskaja liegt nun endlich eine neue Biografie dieser vielfach unterschätzten Persönlichkeit der Zeitgeschichte vor. Sie zeigt Lenins Frau und Kampfgefährtin als Vorbild für Menschen, die nach einer besseren Welt suchen. Mehr…

Ein Vorschlag zur Generallinie der internationalen kommunistischen Bewegung

Zentralkomitee der KP Chinas
Ein Vorschlag zur Generallinie der internationalen kommunistischen Bewegung

1963 rechnete das Zentralkomitee der KP Chinas unter Führung Mao Zedongs mit dem Verrat am Sozialismus durch die KPdSU ab. Die meisten ehemals kommunistischen Parteien gingen mit der Führung der Sowjetunion. Die chinesischen Kommunisten gaben der internationalen Arbeiterbewegung mit diesem Dokument eine wichtige Orientierung für den Aufbau neuer revolutionärer Parteien. Mehr…

So war's damals

Dickhut, Willi
So war's damals

Der 1. Teil dieses Tatsachenberichts ist überschrieben mit: »Der illegale Widerstand während der faschistischen Diktatur« und enthält die Kapitel: • Als Moorsoldaten gegen den faschistischen Terror • Neuaufbau der illegalen KPD • Der II. Weltkrieg bis zum Wendepunkt • Die Zerschlagung der faschistischen Diktatur Die Durchdringung persönlicher Erfahrungen mit ihrer Verallgemeinerung durch den Autor kennzeichnen dieses außergewöhnliche Buch. Mehr…

Sozialismus am Ende?

Dickhut, Willi
Sozialismus am Ende?

Was für ein System ist mit der DDR und der Sowjetunion zugrunde gegangen? Unmittelbar nach der Wiedervereinigung waren erstmals interne Dokumente zugänglich, die weitere konkrete Beweise für die innere Fäulnis des bürokratisch-kapitalistischen SED-Regimes enthielten. Der Sozialismus war dort nach 1956 verraten und zerstört worden. Das Ende dieses bürokratisch-kapitalistischen Systems war nicht das Ende des Sozialismus - im Gegenteil! Mehr…

Unvergängliche Erfolge beim Aufbau des Sozialismus

Engel, Stefan
Unvergängliche Erfolge beim Aufbau des Sozialismus

Auszug aus dem Buch „Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution“ Mehr…

Artikelaktionen

Neuerscheinungen

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?

Stefan Engel,

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?

Preis: 17,50 €, mehr

 


Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur? - CD

Stefan Engel,

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur? - CD-ROM

Preis: 14,00 €, mehr

 

 

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

Clariste Soh Moube,

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

160 Seiten

Preis: 12,00 €, mehr

 

 

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

Stefan Engel/Monika Gärtner Engel,

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

120 Seiten

Preis: 7,50 €, mehr

 

 

Revolutionärer Weg 35

Stefan Engel,

Der Klassenkampf und der Kampf um die Einheit von Mensch und Natur

Preis: 16,00 €, mehr

 

 


Portlet, RF 2013 CD-RomRote Fahne

Jahrgangs CD 2013

Preis 16,50 €, mehr

 

 

Die Gefahr der Umweltkatastrophe und die internationale sozialistische Revolution

 

Stefan Engel,

Die Gefahr der Umweltkatastrophe und die internationale sozialistische Revolution

30 Seiten,

Preis: 2,00 €, mehr