Neuerscheinungen

Die VW-Krise offenbart die Diktatur der Monopole - dem Übel an die Wurzel

Internationalistisches Bündnis - Arbeiterplattform
Die VW-Krise offenbart die Diktatur der Monopole - dem Übel an die Wurzel

Herausgeber ist die Arbeiterplattform der Internationalistischen Liste/MLPD. Im Vorwort schreiben die Kolleginnen und Kollegen: Mehr…

Wie der Stahl gehärtet wurde

Ostrowski, Nikolai Alexejewitsch
Wie der Stahl gehärtet wurde

Ein Roman von Nikolai Ostrowski (1904–1936) über Pawel Kortschagin mit stark autobiographischen Zügen. Er beschreibt dessen ereignisreiches Leben, das vom Elend im Zarenreich, von der Oktoberrevolution 1917 und dem Bürgerkrieg in Russland bestimmt wird. Seine nie nachlassende Hoffnung und sein unzerstörbares Vertrauen in die Zukunft sind die Quelle von Disziplin und Kraft. Dabei lernt er vor allem von den Arbeitern und der vorwärtstreibenden Jugend. Mehr…

Eine neue Qualität der Allgemeinen Krisenhaftigkeit des Imperialismus und der Chancen für die Revolutionäre

Fechtner, Gabi
Eine neue Qualität der Allgemeinen Krisenhaftigkeit des Imperialismus und der Chancen für die Revolutionäre

Eine Analyse von Gabi Fechtner, der Vorsitzenden der MLPD. Die Untersuchung ist eine gute Möglichkeit sich gründlicher mit den Veränderungen im imperialistischen Weltsystem zu beschäftigen. Mehr…

Flüchtlinge brauchen unsere Solidarität - Aufkleber

Flüchtlinge brauchen unsere Solidarität - Aufkleber

Angesichts der Verschärfungen durch das neue "Integrationsgesetz" und der weltweiten Zunahme von Flüchtlingen und Fluchtursachen, zeigt das Motiv "Flüchtlinge brauchen unsere Solidarität" - deutlich Position und ist brandaktuell. Mehr…

Fluchtursachen beseitigen - echter Sozialismus - Aufkleber

Fluchtursachen beseitigen - echter Sozialismus - Aufkleber

Angesichts der Verschärfungen durch das neue "Integrationsgesetz" und der weltweiten Zunahme von Flüchtlingen und Fluchtursachen, zeigt das Motiv "Fluchtursachen beseitigen - echter Sozialismus" - deutlich Position und ist brandaktuell. Mehr…

Der Reaktorunfall am Kernkraftwerk Fukushima Daiichi - Die Schattenseiten des Gesundheitsmanagements in Fukushima

Hino, Kōsuke
Der Reaktorunfall am Kernkraftwerk Fukushima Daiichi - Die Schattenseiten des Gesundheitsmanagements in Fukushima

In diesen Tagen jährt sich die Atomkatastrophe von Fukushima: Ein schweres Erdbeben mit einer Stärke von 9,0 auf der Richterskala verursachte am 11. März 2011 an der Küste Japans große Schäden am Kernkraftwerk Fukushima Daiichi. Es kam zu einem vollständigen Stromausfall. Die Kühlung der Reaktoren und Brennstäbe fiel dadurch aus. In drei der sechs Reaktoren war danach eine unkontrollierte Kernschmelze nicht mehr zu verhindern. Der anschließende Tsunami, der die Anlage überflutete, verschlimmerte die Situation noch. Der Super-GAU dauert bis heute an. Mehr…

Was bleibt ... 10 erkämpfte Jahre Opel-Bochum 2004 bis 2014

Gärtner-Leymann, Annegret
Was bleibt ... 10 erkämpfte Jahre Opel-Bochum 2004 bis 2014

Dieses Buch dokumentiert die hart erkämpften letzten zehn Jahre des Bochumer Opel Werk 1 von 2004 bis 2014. Dabei ist es kein Buch über Autos, kein Buch über Manager und kein Buch über Betriebsratsfunktionäre. Es ist ein Buch über Arbeiter. Ein Buch über eine unbeugsame Belegschaft, die 10 Jahre die Schließung ihres Werks verhindert hat und damit über Ländergrenzen hinweg ein Symbol und Vorbild wurde. Eine Belegschaft, die für ihren Kampf die Sympathie und Solidarität der ganzen Arbeiterbewegung erhalten, aber auch den ganzen Hass der Herrschenden und ihrer Intimfreunde auf sich gezogen hat. Mehr…

Selbstorganisation der Materie - Dialektische Entwicklungstheorie von Mikro- und Makrokosmos

Jooß, Christian
Selbstorganisation der Materie - Dialektische Entwicklungstheorie von Mikro- und Makrokosmos

Woher kommen die vielfältigen Materieformen im Kosmos? Welche Gesetzmäßigkeiten treiben ihre Entwicklung? Die idealistische Richtung in der modernen Physik beantwortet diese Fragen mit der modernen Schöpfungsgeschichte eines Urknalls. Sie ersetzt dabei die Entwicklung der Materie durch eine Weltformel, die über der Materie stehen soll und deren Naturkonstanten durch wen auch immer „feinabgestimmt“ wurden. Diesen Theorien sind im krassen Widerspruch zur Beobachtung und Ausdruck einer tiefen Krise der Physik. Mehr…

VW-Krise - Wie Automonopole mit Hilfe des Staates Milliardenprofite durch höchst kriminelle Machenschaften einstreichen

MLPD
VW-Krise - Wie Automonopole mit Hilfe des Staates Milliardenprofite durch höchst kriminelle Machenschaften einstreichen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Herbst 2015 kam er ans Tageslicht, der kriminelle Betrug des VW-Konzerns mit manipulierten Abgaswerten. Der verharmlosende Begriff „Abgas-Skandal“ geistert seitdem durch die Medien – als handle es sich nur um einen von vielen Skandalen. Seinen Betrug verkaufte VW der Belegschaft gar als ‚Coup gegenüber der amerikanischen Automobil-Konkurrenz‘. Und die Belegschaft sollte sich dafür hergeben, dem Konzernvorstand beizustehen. Mehr…

Den Sieg sichern! Zum Bau eines Gesundheits- und Sozialzentrums in Kobanê durch internationale Brigaden der ICOR

Den Sieg sichern! Zum Bau eines Gesundheits- und Sozialzentrums in Kobanê durch internationale Brigaden der ICOR

Der 50-minütige Dokumentarfilm entstand in der Zeit von Juni bis November 2015. Er dokumentiert den Bau des ersten neu errichteten Projekts in der vom faschistischen IS zu 80 Prozent zerstörten Stadt Kobanê in Rojava (Nordsyrien/ Westkurdistan). 177 Brigardisten der ICOR – dem weltweiten Zusammenschluss der Revolutionäre – aus zehn Ländern haben das Gesundheitszentrum zusammen mit einheimischen Bauarbeitern aufgebaut. Sie schufen damit ein Signal für die Rückkehr der geflohenen Menschen in ihre Heimatstadt. Mehr…

Inside Intelligence - Der BND und das Netz der großen westlichen Geheimdienste

Gröhler, Harald
Inside Intelligence - Der BND und das Netz der großen westlichen Geheimdienste

Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) wird in diesem Buch durch eine hervorragende Recherche und persönliche Gespräche des Autors gehörig auseinandergenommen. Mehr…

Bürgerliche Flüchtlingspolitik in der Krise - 12 Argumente der MLPD

MLPD
Bürgerliche Flüchtlingspolitik in der Krise - 12 Argumente der MLPD

Niemals zuvor waren so viele Menschen wie heute auf der Flucht – 60 Millionen sind es bereits weltweit. Der internationale Flüchtlingsstrom ist eine Begleiterscheinung der zunehmenden Krisenhaftigkeit des Imperialismus: Wirtschaftskrisen, ökologische Krisen, Hunger und Elend Kriege und Unterdrückung bringen Millionen Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Mehr…

Alerte à la Catastrophe! Que faire contre la destruction délibérée de l’unité de l’homme et de la nature?

Engel, Stefan
Alerte à la Catastrophe! Que faire contre la destruction délibérée de l’unité de l’homme et de la nature?

De plus en plus de catastrophes écologiques locales et régionales tourmentent l’humanité. Elles caractérisent le processus de basculement accéléré de la crise écologique dans une catastrophe environnementale planétaire. Mehr…

Solidarität mit Kobanê

Kein Autor
Solidarität mit Kobanê

Broschüre, 36 Seiten, mit vielen Aquarell/Federzeichnungen von Jochen Schaaf. Mehr…

¡Alarma de catástrofe! - ¿Qué hacer contra la destrucción deliberada de la unidad entre el ser humano y la naturaleza?

Engel, Stefan
¡Alarma de catástrofe! - ¿Qué hacer contra la destrucción deliberada de la unidad entre el ser humano y la naturaleza?

Cada vez más catástrofes ecológicas locales y regionales acosan a la humanidad. Estas caracterizan un proceso del acelerado cambio de la crisis ecológica hacia una catástrofe ecológica global. Mehr…

Wald in der Steppe

Lwowa, Xenia
Wald in der Steppe

63 Jahre nach dem Ersterscheinen des Romans „Wald in der Steppe“ legt ihn der Verlag Neuer Weg erneut in Deutschland vor. Die Helden des Romans sind begeisterungsfähige Jugendliche des Jugendverbands Komsomol, repräsentiert durch die Titelheldin Nastja. Protagonisten des Zukunftsprojektes sind Jugendliche, Bauern, Arbeiter der Maschinen-Traktoren-Stationen (MTS). Sie stehen vorne dran im Kampf um die Umwandlung einer unfruchtbaren Steppe in eine grüne Landschaft mit Ackerbau und Waldstreifen. Das war Pionierarbeit, die heute vor dem Hintergrund fortschreitender Zerstörung der Lebensgrundlagen der Menschheit hochaktuell ist. Mehr…

Artikelaktionen

Neuerscheinungen

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?

Stefan Engel,

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?

Preis: 17,50 €, mehr

 


Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur? - CD

Stefan Engel,

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur? - CD-ROM

Preis: 14,00 €, mehr

 

 

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

Clariste Soh Moube,

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

160 Seiten

Preis: 12,00 €, mehr

 

 

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

Stefan Engel/Monika Gärtner Engel,

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

120 Seiten

Preis: 7,50 €, mehr

 

 

Revolutionärer Weg 35

Stefan Engel,

Der Klassenkampf und der Kampf um die Einheit von Mensch und Natur

Preis: 16,00 €, mehr

 

 


Portlet, RF 2013 CD-RomRote Fahne

Jahrgangs CD 2013

Preis 16,50 €, mehr

 

 

Die Gefahr der Umweltkatastrophe und die internationale sozialistische Revolution

 

Stefan Engel,

Die Gefahr der Umweltkatastrophe und die internationale sozialistische Revolution

30 Seiten,

Preis: 2,00 €, mehr