Romane

Bequem waren wir nie - Eine west-ostdeutsche Doppelbiografie

Liesel und Hannes Dening
Bequem waren wir nie - Eine west-ostdeutsche Doppelbiografie

Zwei Menschen machen sich im hohen Alter die Mühe, wichtige Stationen ihres ereignisreichen Lebens aufzuschreiben. Es entsteht eine ungewöhnliche Doppel-Autobiografie, die 75 Jahre deutsche Geschichte lebendig werden lässt. Mehr…

Das Ermittlungsverfahren

Baumert, Walter
Das Ermittlungsverfahren

Ernst Thälmann in der Gewalt der Faschisten! Aber der Gefangene ist nicht zu brechen. Seine Kraft schöpft er aus dem Wissen, dass eine faschistische Diktatur sich niemals auf Dauer halten kann. Mehr…

Das Gold von Maniema

Ziegler, Jean
Das Gold von Maniema

Am Morgen nach der Ermordung von Patrice Lumumba bricht die Apokalypse über den Kongo herein. An den Hängen der Vulkane und an den Ufern der großen Seen, in den Savannen, Dschungeln und Sümpfen erheben sich die Völker, attackieren die von den weißen Söldnern Oberst Cermiers unterstützte Obrigkeit und bedrohen die Minen von Maniema, wo die phantastischsten Gold-, Diamanten- und Uranschätze der Welt liegen. Mehr…

Der Stärkere - Das Leben des Arbeitersportlers Werner Seelenbinder

Radetz, Walter
Der Stärkere - Das Leben des Arbeitersportlers Werner Seelenbinder

Sport begeistert viele Menschen und ist ein wichtiges Mittel der Völkerverständigung. Dieses Buch ist ein besonderes Sportbuch. Der Roman spielt in der Weimarer Republik und zur Zeit des Hitlerfaschismus. Die Hauptperson ist Werner Seelenbinder. Mehr…

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

Moube, Clariste Soh
Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

Im Herbst 2013 steht Europa unter Schock: Hunderte von Flüchtlingen aus Afrika, Frauen, Männer und Kinder, ertrinken im kalten Mittelmeer vor der Insel Lampedusa. Woher kommen diese Menschen? Wo wollen sie hin? Warum nehmen sie diese Gefahren auf sich? Mehr…

Die Horbachs - Erinnerungen für die Zukunft

Dickhut, Luise
Die Horbachs - Erinnerungen für die Zukunft

"Die Horbachs" - das ist die Geschichte einer Hattingen Arbeiterfamilie, die sich durch Kaiserreich und Weimarer Republik hindurch, über Faschismus und II.Weltkrieg hinweg und auch im Nachkriegsdeutschland der Besatzungsmächte die Perspektive auf ein besseres Leben für alle Werktätigen kämpferisch bewahrt hat. Mehr…

Die Neunzehn - Roman aus dem russischen Bürgerkrieg

Fadejew, Alexander
Die Neunzehn - Roman aus dem russischen Bürgerkrieg

Russland nach der siegreichen Oktoberrevolution 1917: die russische Arbeiterklasse im Bündnis mit der armen Bauernschaft, geführt von der Partei der Bolschewiki, hatte die Macht der Bourgeoisie zerschlagen und den Sowjetstaat errichtet. Das rief die Konterrevolution aus dem In- und Ausland auf den Plan. Mehr…

Frauen zwischen Gestern und Morgen - Report nach der Wende

Ewert, Helga
Frauen zwischen Gestern und Morgen - Report nach der Wende

In diesem Buch sagen neunzehn Frauen im Alter von wenig über zwanzig bis über sechzig Jahren ihre Meinung zum jetzigen Leben. Die Betrachtungsweise ist natürlich unterschiedlich, die Wertung des Erlebens verschieden. Jede Frau mußte in der hinter uns liegenden Zeit harte Prüfungen bestehen und kämpft heute wieder um ihre Rechte. Mit anderen ging das Schicksal behutsamer um. Freude und Leid lagen und liegen dicht beieinander. Gerade das macht die Schilderungen vielseitig und interessant. Mehr…

Menschen an unserer Seite

Claudius, Eduard
Menschen an unserer Seite

Sozialismus, klar eine gute Idee, aber ... Oft stehen dem Sozialismus noch große Zweifel entgegen. Stasi, Misswirtschaft, bürokratische Unterdrückung durch die SED, das verbinden viel zu viele Menschen mit Sozialismus. Mehr…

Rauhe Kerle war´n wir schon...

Sager, Jupp
Rauhe Kerle war´n wir schon...

Lebenserinnerungen eines Wanne-Eickeler Arbeiters. Josef Sager (1918 - 1992) ist manchem in Wanne-Eickel durch seine Kommentare und Erzählungen in der Stadtteilzeitung "Mitten im Revier" bekannt. Er berichtet lebendig von seiner Kindheit in Wanne-Nord. Vom brauen Terror nach 1933, aber auch dem Widerstand dagegen. Von der schweren Zeit nach dem Krieg mit Hamsterfahrten und Schwarzmarkt, aber auch den Hoffnungen und Bemühungen für einen politischen Neuanfang auf antifaschistischer Grundlage und von der Bewegung für Sozialisierung der Betriebe. Mehr…

So war's damals

Dickhut, Willi
So war's damals

Wie kam Willi Dickhut dazu, Kommunist zu werden? Besonders für die Jugend ist der Lebensweg von Willi Dickhut ein Vorbild. Mehr…

Um Spaniens Freiheit

Gorrish, Walter
Um Spaniens Freiheit

Pablo, ein Bauernjunge, wird zum Kämpfer gegen Faschismus und Krieg in der spanischen Volksarmee 1936. Mehr…

Was geschah danach

Dickhut, Willi
Was geschah danach

Willi Dickhut berichtet im Buch über seine politischen Erfahrungen ab 1949. In der Stadt Solingen entwickelte er führend die Kommunalpolitik der KPD. Sie war geprägt vom Wunsch und praktischen Vorschlägen zu einer Kommunalpolitik gemeinsam mit der SPD. Die Erfahrungen werden im Buch verarbeitet. Die KPD entwickelt ein konkretes Kommunalwahlprogramm für die Stadt Solingen. Mehr…

Artikelaktionen

Neuerscheinungen

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?

Stefan Engel,

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?

Preis: 17,50 €, mehr

 


Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur? - CD

Stefan Engel,

Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur? - CD-ROM

Preis: 14,00 €, mehr

 

 

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

Clariste Soh Moube,

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

160 Seiten

Preis: 12,00 €, mehr

 

 

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

Stefan Engel/Monika Gärtner Engel,

Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

120 Seiten

Preis: 7,50 €, mehr

 

 

Revolutionärer Weg 35

Stefan Engel,

Der Klassenkampf und der Kampf um die Einheit von Mensch und Natur

Preis: 16,00 €, mehr

 

 


Portlet, RF 2013 CD-RomRote Fahne

Jahrgangs CD 2013

Preis 16,50 €, mehr

 

 

Die Gefahr der Umweltkatastrophe und die internationale sozialistische Revolution

 

Stefan Engel,

Die Gefahr der Umweltkatastrophe und die internationale sozialistische Revolution

30 Seiten,

Preis: 2,00 €, mehr