Roter Fels

Spannender Roman aus dem chinesischen Befreiungskampf. China 1949: Weite Teile des Landes haben die Volksbefreiungsstreitkräfte schon befreit. Noch hält sich die Tschiang-Kai-schek Reaktion in ihrer letzten Bastion, der Stadt Tschungking.

libreka-logo

 

Gegen die grausame Unterdrückung des Volkes, gegen den Terror der Geheimdienste mit Folter und KZ`s erhebt sich der Widerstand. Flugblätter, Streiks und Demonstrationen, bewaffneter Aufstand und Ausbruch aus dem KZ - immer höher schlagen die Wogen der Volkserhebung im Kampf für das neue China. Der Fels in den erbitterten Kämpfen ist die Partei der chinesischen Arbeiter und Bauern, die Partei Mao Tsetungs.

Artikelaktionen

Details

491 Seiten

Preis: 8 €

ISBN: 978-3-88021-081-3

 

Erscheinungsdatum: 1974


zur Bestellung