Herzlich willkommen beim Verlag Neuer Weg

  • Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

  • Reader zur Auseinandersetzung um die Kritik von Karl Marx und Friedrich Engels am Gothear Programm

 

Wir halten eine große Bandbreite für Sie bereit: fortschrittliche, antifaschistische, internationalistische und marxistisch-leninistische Literatur, Musik und weitere Medien, Bücher zur Frauenbewegung, Kinderbücher und vieles mehr. Stöbern Sie in unserem Programm mit unseren besonderen Empfehlungen und Neuerscheinungen oder im vollständigen Katalog.

 

SignierungLeipziger Buchmesse 2014:

Großes Interesse an Neuerscheinung "Katastrophenalaram ..." auf der Leipziger Buchmesse

 

Zur Halbzeit der Leipziger Buchmesse, die noch bis Sonntag um 18 Uhr dauert, waren bereits 68.000 Besucherinnen und Besucher da, 4.000 mehr als 2013. Die Messe ist durchgängig für das Publikum, nicht nur für Fachbesucher, geöffnet. Der Verlag Neuer Weg (VNW), präsentiert seine Neuerscheinung: "Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur". Der Autor Stefan Engel stellte das Buch auf drei Veranstaltungen im Rahmen der Leipziger Buchmesse vor. mehr ...

Buchlesung Stefan Engel in LeipzigLeipziger Buchmesse 2014:

Der Autor Stefan Engel stellt sein neues Buch "Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?" vor

 

Vom 13. bis 16. März 2014 feiern 3.000 Autoren und Mitwirkende in 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten in der Stadt und auf dem Messegelände das gedruckte, gezeichnete und vertonte Wort. Auch das neue Buch von Stefan Engel "Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?" hat seine Premiere auf der Buchmesse und wird dort erstmals einem breiten Publikum vorgestellt. mehr ...

Indische FrauenLiteraturempfehlungen:

8.März dem internationalen Frauentag

 

"Frauenwahlrecht“, „als Frau studieren können“, „ohne Erlaubnis des Ehemanns arbeiten gehen“, „ein eigenes Konto führen“ oder „gesetzliche Gleichstellung“ - das alles war früher nicht selbstverständlich. All diese Fortschritte wurden hart erkämpft. Frauen haben schon viel erreicht, aber noch nicht genug. mehr ...

I.Weltkrieg, junger Soldat, Quelle: Bundesarchiv

Literaturempfehlungen:

I. Weltkrieg

 

Vor 100 Jahren wurde der imperialistische I.Weltkrieg vom Zaun gebrochen. Das Gedenkjahr wird oft dazu genutzt, von der Ursache im System abzulenken und die Geschichte zu verfälschen. Hier finden Sie Literaturempfehlungen zum Thema I.Weltkrieg. mehr ...

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

Neuerscheinung:

Die Falle - heute bin ich stolze Afrikanerin

 

Im Herbst 2013 steht Europa unter Schock: Hunderte von Flüchtlingen aus Afrika, Frauen, Männer und Kinder, ertrinken im kalten Mittelmeer vor der Insel Lampedusa. Woher kommen diese Menschen? Wo wollen sie hin? Warum nehmen sie diese Gefahren auf sich?
Clariste Soh Moube, eine junge Afrikanerin aus Kamerun, hatte sich auf diesen Weg gemacht. Fast zehn Jahre war sie unterwegs und hat darüber ein Buch geschrieben. mehr ...

wetterkarte

Aus

aktuellem Anlass

Kältewellen in den USA

 

Die schlimmste Kältewelle seit 20 Jahren überrollt gerade die USA. Minusgrade zwischen 25 und 35 Grad Celsius in Verbindung mit eisigem Wind lähmten bisher vor allem das Leben im Mittleren Westen. Der viele in den vergangenen Tagen gefallene Schnee war z.T. getaut und droht nun zu einer dicken Eisdecke zusammenzufrieren. In Atlanta im südlichen Bundesstaat Georgia war es kälter als in Moskau, in Montana lag die 'gefühlte' Temperatur mit minus 50 Grad Celcius weit unter der am Südpol. In mehreren Metropolen - darunter Chicago - sollen die Schulen geschlossen bleiben. mehr ...

Mao ZedongGeburtstag

Happy Birthday, Mao Zedong!

 

Am 26. Dezember ist der 120. Geburtstag Mao Zedongs. Mao Zedong führte die neudemokratische Revolution in China über mehrere Etappen zum Erfolg und leitete den Übergang zum sozialistischen Aufbau. mehr ...

Reichskristallnacht

Vor 75 Jahren

Antijüdische Pogrome

 

Vor 75 Jahren wurden in der sogenannten "Reichskristallnacht" Pogrome der faschistischen Terrorherrschaft gegen zahlreiche jüdische Einwohner Deutschlands und Österreichs verübt. mehr ...

Chile un der Weg zum Sozialismus

Willi Dickhut

Chile und der Weg zum Sozialismus - Lehren aus dem Pinochet-Putsch von 1973

 

Im Jahr 1973 veröffentlichte die „Rote Fahne“ eine „Blaue Beilage“ mit einem grundsätzlichen Beitrag von Willi Dickhut, dem Mitbegründer der MLPD und langjährigem Leiter ihres theoretischen Organs „REVOLUTIONÄRER WEG“. Er zog darin die Lehren aus dem faschistischen Putsch in Chile und dem Scheitern des dort eingeschlagenen illusionären „friedlichen Wegs“ zum Sozialismus. Dieser Text wurde zum Pfingstjugendtreffen 2013 von der MLPD als Broschüre neu herausgegeben. Wir dokumentieren hier das Vorwort von Stefan Engel. mehr ...

Karl Marx und Friedrich Engels

Kluge Entscheidung

„Kommunistisches Manifest“ und „Kapital“ von der UNESCO ausgezeichnet

 

Vom 18. bis 21. Juni tagte im südkoreanischen Gwangju das International Advisory Committee (IAC) des UNESCO-Netzwerks „Memory of the World“. Es setzte das „Manifest der Kommunistischen Partei“ und den ersten Band von Karl Marx‘ „Das Kapital“ auf die UNESCO-Liste „Gedächtnis der Menschheit“. mehr ...

 

 


Dr. Volker Hoffmann

Stimmen und Meinungen zu dem Buch

"Ich war Zeugin der größten Revolution in der Welt"


An dieser Stelle bringen wir einige Resonanzen zu dem Buch von Dr. Volker Hoffmann über das Leben, Kampf und Werk der Frau und Weggefährtin Lenin - Nadeshda Konstantinowna Krupskaja. mehr ...

Ich war Zeugin der größten Revolution in der Welt

Volker Hoffmann

Ich war Zeugin der größten Revolution der Welt


Fast 30 Jahre nach der bisher einzigen deutschsprachigen Publikation zu Krupskaja liegt nun endlich eine neue Biografie dieser vielfach unterschätzten Persönlichkeit der Zeitgeschichte vor. Sie zeigt Lenins Frau und Kampfgefährtin als Vorbild für Menschen, die nach einer besseren Welt suchen. mehr ...

Morgenröte Startseite

Stefan Engel

Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution


Die Neuorganisation der internationalen Produktion hat mit der Entfesselung der internationalen Produktivkräfte die Götterdämmerung des internationalen Finanzkapitals anbrechen lassen. Zu Beginn seines Feldzugs rund um den Globus schwelgte es noch in Allmachtsfantasien und Ewigkeitsträumen. Heute bestimmt allgemeiner Katzenjammer das Bild: Die Krisenhaftigkeit der gesellschaftlichen Ordnung erweist sich als unaufhebbar.  mehr...

Taksim ist ueberall

In türkischer Sprache

Literatur der MLPD

 

Die Volkserhebung in der Türkei wirft viele Fragen nach dem Weg und Ziel des Kampfes gegen die Herrschaft des Monopolkapitals in der Türkei auf. Die MLPD hat einige Ausgaben ihrer Linie in türkischer Sprache übersetzt und herausgegeben. Weitere Bücher werden übersetzt. mehr ...

 

 

Artikelaktionen